Green Policy

Das Hotel Restaurant Stampa 1968 ist seit jeher ein Ort, der mit der Umgebung, in die es eingebettet ist, verbunden ist. Aus der Schönheit von Natur und Landschaft bezieht es seine Identität und auch seine Anziehungskraft. Aus diesem Grund darf es der Managementpolitik unserer Tätigkeit nicht an einer starken Sensibilität gegenüber der Umwelt, in der es sich befindet, fehlen.

Lokale Nahrungsmittel

Besonderes Augenmerk wird auf die Auswahl der Lebensmittel gelegt, die wir für die Zubereitung aller unserer Gerichte verwenden. Unter den gewählten Lebensmitteln, die in unserer Gegend produziert werden: Eier vom Bauernhof, lokale Käsesorten, in der örtlichen Mühle gemahlene Mehle, frische, handgemachte Pasta, Kastanienhonig aus dem Marchiolo-Tal.

Elektrische Ladestation

Beim Hotel ist eine Ladestation für Elektroautos installiert.

Dank unserer Partnerschaft mit Repower bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, ihre Elektrofahrzeuge aufzuladen. Es ist ein kleines, großes Signal, um das Bewusstsein für gegenwärtige und zukünftige Nachhaltigkeit zu schärfen.

Bike Hotel

Ein bewachter Abstellraum ist mit einer Werkstatt-Ecke für die Fahrräder der Kunden ausgestattet. Wir sind auch Teil der Hotels, die eine Vereinbarung mit „Lago Maggiore Bike Hotels“ haben.
Hier mehr Informationen.

Weniger Handtuch- und Bettwäschewechsel

Jeder Gast kann, um das Hotel umweltfreundlicher zu machen, darum bitten, sich an die Richtlinie „Wechsel reduzieren“ zu halten, indem er das Management auffordert, Bettwäsche und Handtücher nicht zu wechseln. Diese kleine Geste wird viele Liter Wasser und auch Energie sparen.